Logo Imkerverein Salzkotten  

Imkerverein Salzkotten
1934 e.V.



zurück home weiter


Imkerverein


Angebote


Themen


übersicht Suchen Gästebuch Verweise Interaktiv Aktuelles

  http://gratis-besucherzaehler.de

 

Ehrungen

Karl-Heinz Rohde erhielt die Silberne Ehrennadel des Deutschen Imkerbundes e.V. (DIB)

LV Obmann Thomas Klüner,  Karl-Heinz Rohde und Vereinsvorsitzender Bernhard Kückmann

Auf dem Imkerfest 2001 verlieh der Obmann für Bienengesundheit des Landesverbandes Westfälischer und Lippischer Imker e.V. Herr Dr. Thomas Klüner unserem Vereinsmitglied für seine Verdienste um die Imkerei und die Treue zum Verein die Auszeichnung des DIB. Er überbrachte zudem die Glückwünsche des Kreisimkervereins Paderborn.

Herr Karl-Heinz Rohde erlernte das Imkerhandwerk von seinem Vater Hermann Rohde. Der war seinerzeit gar nicht gut auf die neuen Magazine zu sprechen, in denen sein Sohn seine Bienen halten wollte. Sein Vater schwörte auf die guten alten Blätterstöcke, waren die doch fest in dem schmucken Bienenhaus in Rohdens Garten eingebaut. Obwohl er bereits mehrere Jahre mit seinem Vater die Veranstaltungen des Imkervereins besuchte, trat Karl-Heinz Rohde erst 1989 in den Imkerverein Salzkotten ein. Nach dem er auf der Jahreshauptversammlung 1989 des Imkervereins zum 2. Kassierer gewählt wurde, stellte sich plötzlich heraus, dass er kein Vereinsmitglied war. Also wurde er nach seiner Wahl kurzerhand in den Verein aufgenommen. Als 2. Kassierer entlastet er den 1. Kassierer bei Veranstaltungen des Vereins, bei denen mit Bargeld umgegangen werden muss. In seinem Bienenhaus fliegen 12 Völker aus den Blätterstöcken und zwei Magazinbeuten.




 

©  WM-IV-Salzkotten@gmx.de

letzte Änderung: 01.07.02